Fachlabor für
Foto & Film
Digitalisierung
home phone kontakt mail MENU
MENU Auftragsabwicklung /Bestellung

Kodak-Disc scannen

Kodak Disc digitalisieren

Bildformat 8 x 11 mm
Filmbreite Durchmesser Disc 63mm
Anzahl Bilder 15
Auf dem Markt seit 1982

Preise Scannen
Qualität Auflösung Preis/Bild
Pro-4000 4000 dpi 1.60
Es werden immer alle Bilder gescannt, ausser leere oder gänzlich unerkenntliche Bilder.
Einzelbildauswahl nicht möglich.




Digitalisierung immer vom Negativ zum Positiv
Beim Scannen wird das Negativ in ein Positiv umgewandelt

Wiki - Beschreibung des Materials Kodak-Disc

Ab 1982 wurde der runde Kodak-Disc auf den Markt gebracht. Weder Dias noch Schwarz-Weiss Filme wurden angeboten. Die sehr flachen Kameras von max 3cm Dicke und einer Grösse von 8x13 cm hatten eine sehr einfache Optik (Fixfocus-Objektive) von 1,2m bis unendlich. Der Film selbst war mit 200 ASA standardisiert.
Eine hohe Bildqualität war also nicht zu erwarten. Das sehr kleine Bildformat von 8x11 mm bringt etwa gleiche Ergebnisse wie die Minox Filme.
Neben Kodak hat nur Fujifilm solche runden Disc hergestellt.
Die Produktion wurde von Kodak 1998 eingestellt.

Kodak-Disc rund scannen
Kodak-Disc Verpackung
Fuiji Disc scannen

home phone kontakt mail MENU


www.archivscan Webseite Desktop - Version